Perfect Match: EMERSO

 
In Zusammenarbeit mit Star-Designer Arik Levy hat KALDEWEI die Premium-Kollektion Meisterstücke erweitert und das neue Wannenmodell gleichzeitig um passende Waschtische ergänzt. Das Ensemble aus Meisterstück EMERSO Badewanne und Meisterstück EMERSO Waschtisch besticht durch außergewöhnliche Stilelemente: Die freistehende, vollemaillierte Wanne besitzt einen leicht ansteigenden Rand, der das Auge wie auf einem in sich gedrehten Seidenband scheinbar endlos wandern lässt. Darauf abgestimmt bildet der Waschtisch ein inverses Gegenstück mit einem nach innen in die Grundform eintauchenden Beckenrand.
 

Badewanne

Die von Levy entworfene Meisterstück EMERSO Badewanne wurde als Einsitzer gestaltet. Mit hoher Rückenschräge und langem Bodenbereich bietet sie eine ergonomische, moderne Interpretation historischer Wannenformen. Der in sich gedrehte Wannenrand macht das Modell zu einer sich scheinbar endlos
entwickelnden, fließenden Skulptur, die diagonale und horizontale Formen sinnlich verbindet. Die Wanne ist vollständig mit fugenloser, konischer Verkleidung, bündigem Ablaufdeckel und dezentem Überlauf aus Stahl-Email gearbeitet. Das außergewöhnliche Design macht das Modell zum formvollendeten, freistehenden Solitär im Bad.

Waschtisch

Der Meisterstück EMERSO Waschtisch bildet ein invers gestaltetes Gegenstück zur Badewanne. Der Beckenrand lehnt sich nach innen und taucht so optisch in die Grundform des Waschtisches ein. Damit bildet das Ensemble aus Badewanne und Waschtisch eine harmonische, in sich ruhende Einheit. Dank seiner vollständig emaillierten Form kann der Meisterstück EMERSO Waschtisch von zwei Seiten, mit der absteigenden Seite zum Raum hin- oder vom Raum abgewandt, installiert werden. Er ist freistehend oder als Einbauvariante verfügbar.