• Inspiration
  • Badratgeber
  • Bad planen

Was Sie bei der Badplanung beachten sollten

Ein Badezimmer wird im Durchschnitt alle 20 bis 25 Jahre modernisiert. Da die Einrichtung oft mit einem nicht unerheblichen Kostenaufwand verbunden ist und Sie sich lange Zeit in Ihrem Bad wohlfühlen möchten, ist eine gründliche Planung entscheidend. Wir zeigen Ihnen im Folgenden die wichtigsten Faktoren auf, die Sie bei der Badplanung berücksichtigen sollten und geben Ihnen einige Informationen zum Ablauf der Modernisierung an die Hand: Von Ihrer Idee über die konkrete Planung bis zum Einbau, inklusive einer praktischen Übersicht der relevanten Fragen.

Moderne Badeinrichtung mit ASYMMETRIC DUO
Moderne Badeinrichtung mit der ASYMMETRIC DUO.
Badplanung mit bodenebener Dusche XETIS
Badplanung mit bodenebener Dusche XETIS.

Planung des Traumbades

Bad mit KALDEWEI Waschtischen, Badewannen und Duschen
Traumbad zum Entspannen mit KALDEWEI Waschtischen, Badewannen und Duschen.

Damit das Bad jedes Ihrer Bedürfnisse erfüllt, überlegen Sie im ersten Schritt, wer den Raum später nutzen wird, z. B. Sie als Einzelperson, mit Partner oder mit Kindern. Nutzen mehrere Personen das Bad gleichzeitig, empfiehlt sich der Einbau von zwei Waschtischen und die Nutzung von Einrichtungslösungen mit viel Stauraum.
Im nächsten Schritt folgt die Auswahl der gewünschten Bad- und Sanitär-Elemente. Entspannen Sie gerne in der Badewanne oder bevorzugen Sie eine erfrischende Dusche? KALDEWEI bietet Ihnen emaillierte Badewannen und Duschflächen in unterschiedlichen Einbauvarianten und Maßen, sodass Sie sowohl für kleine als auch für große Bäder die passenden Modelle finden, z. B. eine Nischenwanne oder eine Viertelkreisdusche.

Möchten Sie den Tag in einer Whirlwanne ausklingen lassen, Ihre Lieblingsmusik in der Badewanne hören oder die Temperatur und Wassermenge elektronisch steuern? Unsere KALDEWEI Solutions umfassen eine große Vielfalt an Sonderausstattungen für Ihre Bad- und Duschlösungen, wie etwa SOUND WAVE, COMFORT SELECT, die Oberflächenveredelungen ANTISLIP und VOLLANTISLIP oder das vollflächige SECURE PLUS.

Schließlich spielt auch das Design der Badeinrichtung eine entscheidende Rolle. Unabhängig davon, welches Design Sie favorisieren: für ein harmonisches Gesamtbild ist es ratsam, die gesamte Badeinrichtung im gleichen Stil zu halten. Lassen Sie sich von unseren vielfältigen Badewannen, Duschen, Waschtischen und dem Style Guide Armaturen inspirieren und entdecken Sie Ihre individuelle Badlösung von KALDEWEI.

Die wichtigsten Fragen für die Badplanung

  • Welche Badeinrichtung wünsche ich mir? (Waschtische, Duschfläche, Badewanne oder Whirlwanne)
  • Wie viele Personen nutzen das Bad? (u.a. Fläche, Umfang der Stauräume, Anzahl der Waschtische)
  • Welche Zusatzausstattung darf es sein? (u.a. elektronische Armatur, Oberflächenveredelungen, Design-Griffe, Spektrallichter, SOUND WAVE)

Kompetente Beratung beim KALDEWEI-Sanitäraussteller

Professionelle Beratung beim Fachhändler
Beim Fachhändler erhalten Sie eine professionelle Beratung für Ihr Traumbad.

Der nächste Schritt der Badplanung ist der Gang zu einem KALDEWEI-Sanitäraussteller in Ihrer Nähe oder dem Installateur Ihres Vertrauens. Um Ihr neues Traumbad gemeinsam mit dem Händler planen zu können, fertigen Sie zwei Skizzen mit den Maßen Ihres alten und neuen Bades. Tragen Sie auf dem ersten Grundriss die ungefähre Position der sanitären Einrichtung ein. Auf dem zweiten Grundriss skizzieren Sie eine erste Idee, wie Sie sich Ihr Bad in Zukunft vorstellen. Außerdem erweisen sich Fotos Ihres alten Badezimmers als hilfreich.

Mithilfe der Zeichnungen verschafft sich Ihr Händler einen ersten Überblick über die Raumverhältnisse und Ihre Wünsche und Anforderungen. Darauf basierend erfolgt die Feinplanung, in der er Ihnen Lösungen für Ihr neues Bad vorstellt und Sie zudem bei der Wahl der passenden Badewanne oder Dusche, den Einbauvarianten und der Designs berät. Sie werden überrascht sein, welche Möglichkeiten Ihnen selbst bei der Planung kleiner Bäder zur Verfügung stehen. Möchten Sie sich Ihr KALDEWEI Produkt vorab selbst zusammenstellen, finden Sie mit dem KALDEWEI Produktkonfigurator individuelle Bade- und Whirlwannen sowie Duschlösungen.

Fachgerechter Einbau durch qualifizierte Handwerker

Professioneller Einbau der KALDEWEI Duschfläche
Professionelle Fachhandwerker bauen Ihre KALDEWEI Produkte ein.

Haben Sie sich nach der persönlichen Beratung für ein neues Bad-Konzept entschieden, steht dem fachgerechten und sorgfältigen Einbau der neuen Badeinrichtung nichts mehr im Wege. Von KALDEWEI besonders geschulte Kompetenzpartner finden Sie in unserer Händlersuche.
Das einzigartige KALDEWEI Stahl-Email zeichnet sich durch seine besondere Hochwertigkeit aus, die es widerstandsfähig, formstabil sowie UV-beständig und zugleich pflegeleicht macht. Deshalb gewährt Ihnen KALDEWEI auf unser Stahl-Email 30 Jahre Garantie.

Checkliste für Ihre individuelle Badplanung

  • Bedürfnisse, Wünsche und Ausstattung festlegen
  • Grundriss der aktuellen und gewünschten Badeinrichtung erstellen
  • Gemeinsame Badplanung mit dem Fachhändler und Auswahl der KALDEWEI Bad-, Dusch- und Waschlösungen
  • Installation durch qualifiziertes Fachpersonal

Einen kompetenten Berater oder Installateur finden Sie in der KALDEWEI Händlersuche.

Bildquellen

ASYMMETRIC DUO: KALDEWEI
XETIS: KALDEWEI
Moderne Badplanung: KALDEWEI
Einbau der Duschfläche: KALDEWEI
Beratung: Goodluz/Shutterstock.com