Raum

LUXUS-BADEZIMMER
16 m² STATUS-
UPGRADE: WOHLFÜHLEN.

Lebensthema Freiraum: Marc und Valerie Guderian brauchen viel Platz – jeder für sich. Ihr Luxus-Badezimmer bietet eine wunderbare Bühne für großes Design.

Paar in mittlerem Alter auf einer Fensterbank in einem Neubau
Foto: Evelyn Dragan
Text:Christiane Winter
share

ZURÜCK IN HAMBURG: Nachdem Marc und Valerie Guderian viele Jahre im Ausland gelebt und gearbeitet haben, übernimmt er nun in Hamburg von seinem Vater das Familienunternehmen. Das sei keine leichte Entscheidung gewesen, sagt Marc Guderian. Zuvor sei er als Verhandlungsführer eines großen Konzerns in der ganzen Welt unterwegs gewesen – „vielleicht eine Idee zu oft“, wie er meint.

Valerie Guderian hat als Choreografin ihren eigenen internationalen Kosmos. Auch in ihrem luxuriösen Hamburger Appartement kann sie nur wenig Zeit mit ihrem Mann verbringen. Umso wertvoller sind für sie die gemeinsamen Stunden zu Hause: „Wir haben uns natürlich immer viel zu erzählen“, sagt sie. „Das tun wir am liebsten, wenn wir zusammen kochen.“ Einen solchen Abend beginne sie gern mit etwas Luxus, sagt sie: mit einem ruhigen Stündchen in der Badewanne – „nur für mich“.

VALERIE GUDERIAN

„Diese Klarheit bringt
Entspannung. Es ist das
höchste Gefühl von Ankommen
– da, wo ich hingehöre.“ 

Foto: KALDEWEI

MARC GUDERIAN

„Wir beide schätzen zeitlose
Formen. Und Valerie hat die
nötige Inspiration dafür, dass
es nicht zu kühl wird.“

Sieben Bilder: Blick ins Wohnzimmer mit Sitzgruppe und zwei Fenstern / Frau hinter der Glaswand zur Küche / Blick über die Schulter einer Frau in ein Fotobuch / Blick ins Schlafzimmer durch eine Stahl-Glaswand mit offener Tür / Nahaufnahme der Sitzgruppe mit Sessel, Couchtisch und Stehlampe / Mann hinter der Glaswand zur Küche / das Paar auf der Fensterbank.
Foto: Evelyn Dragan
Foto: Evelyn Dragan
Foto: Evelyn Dragan
Foto: Evelyn Dragan
Foto: Evelyn Dragan
 
Blick von oben auf ein weißes, kreisrundes Stahlemail-Waschbecken, das auf einer Holzfläche steht.
Foto: KALDEWEI

„Ich finde, das Naturholz korrespondiert sehr gut mit dem weißen Stahl-Email“, sagt Valerie Guderian beim Blick auf den Waschtisch. So viel Natur wie möglich – darauf legen Valerie und Marc Guderian großen Wert. Deshalb war Stahl-Email für sie beim Badezimmer-Design die perfekte Lösung.

Foto: KALDEWEI

Produkte dieser Story

XETIS Duschflächen

XETIS Duschflächen
Ihr verdeckter Wandablauf setzt ein Highlight – funktional wie architektonisch.

MEISTERSTÜCK CLASSIC DUO OVAL

MEISTERSTÜCK CLASSIC DUO OVAL
Weil große Bäder nach außergewöhnlichen Objekten verlangen.

MIENA

MIENA
Filigran und doch robust: Waschtisch-Schalen aus KALDEWEI Stahl-Email.

Weitere Stories