Raum

MODERNE BÄDER –
10 m² HAFEN, RÜCKZUGSORT,
SEHNSUCHTSORT.

Lebensqualität lässt sich nicht in Quadratmetern messen. Für Kyra und Theo Van Nyland ist das neue Badezimmer der reine Luxus.

Paar mit Kind und Mops auf einem Sofa.
Foto: Evelyn Dragan
Text:Christiane Winter
share

ALS CONTROLLER hat Theo Van Nyland die Kosten immer im Blick. Nicht nur beruflich: „Es macht mir Spaß, gute Geschäfte zu machen“, sagt er. So war es eine doppelte Freude für ihn und seine Frau Kyra, die als Kinderärztin im örtlichen Krankenhaus arbeitet, als sie ihre Altbauwohnung in Freiburg fanden. Sie war nicht nur schön, sondern auch noch günstig. „Der Vermieter war sehr nett. Als er ein Jahr später ins Ausland ging, konnten wir ihm die Wohnung zu einem sehr fairen Preis abkaufen“, erzählt Theo Van Nyland.

Und dann kam Tilman, der inzwischen schon in den Kindergarten geht und sein Spielzeug in der ganzen Wohnung verteilt. „Als er größer wurde, fingen wir zum ersten Mal an, über das Thema Raumaufteilung in unserer Wohnung nachzudenken“, sagt Kyra Van Nyland. „Merkwürdig ist ja, dass man die Räume und ihre Funktionen in einer Wohnung immer als gegeben hinnimmt. Wohnzimmer ist Wohnzimmer und Küche ist Küche. Und Badezimmer ist Badezimmer. Denkt man.“ 

KYRA VAN NYLAND

„Ein Badezimmer mit viel Licht
– das war mein Traum. Aber
erst, als wir unsere Wohnung
kauften, ging er in Erfüllung.“

Badezimmer mit Fenster, Badewanne, Dusche und eckigem Waschbecken
Foto: Stefan Gerlach
Kinderarme und Hände mit Memorykarten
Foto: Evelyn Dragan

THEO VAN NYLAND

„Wir haben einfach die Räume
getauscht: Das neue Bad ist
da, wo früher die Küche war.“

Einer ihrer Freunde brachte sie auf die Idee zum Tausch der Räume: „Schmeißt doch einfach die Küche raus und baut dort ein modernes Bad ein! Mit edlen Materialien und schwarz-weißen Fliesen für den Boden!“ Und die Küche? „Wir haben einfach die Wand zwischen dem alten Badezimmer und dem Wohnzimmer entfernt und die Fläche vergrößert“, erzählt Theo Van Nyland. „Dort haben wir jetzt eine offene Wohnküche.“

Mit dieser Lösung gingen also gleich zwei Wünsche in Erfüllung. Das neue Bad mit Dusche und großer Badewanne hat die Lebensqualität der Familie verwandelt: „Es ist wunderbar modern und großzügig“, sagt Kyra Van Nyland. „Diese klaren Linien – das ist ein ganz neues Wohngefühl.“ Sie habe noch nie so viel Zeit im Badezimmer verbracht wie jetzt.

Paar, das sich anschaut
Foto: Evelyn Dragan
Foto: Evelyn Dragan
Kleines Kind mit Locken am Tisch mit Memorykarten
Foto: Evelyn Dragan
 
Weißes, eckiges Waschbecken vor dunkelgrauer Schieferwand. Gläserne Duschabtrennung und ebene, weiße Duschfläche vor dunkelgrauer Schieferwand.
Fotos: Stefan Gerlach

Der eckige Waschtisch auf den Schubladenelementen, die bodenebene Dusche und die extra große Wanne – van Nylands haben sich bei der Gestaltung ihres modernen Traumbads für ein individuelles Design entschieden. Zusammen wirkt das alles perfekt. 

Foto: Stefan Gerlach

Produkte dieser Story

CAYONOPLAN Duschflächen

CAYONOPLAN Duschflächen
Der neue Einstieg in die Welt der bodenebenen Duschen.

PURO Waschtische

PURO Waschtische
Klar, puristisch, hochwertig, bezahlbar. Jetzt als große Produktfamilie.

CAYONO DUO Badewannen

CAYONO DUO Badewannen
Der Zweisitzer für den perfekten Dreiklang im Bad.

Weitere Stories