+++    KALDEWEI Sommergewinnspiel    +++    Jetzt mitspielen und gewinnen!    +++    Jede Woche die Chance auf attraktive Gewinne    +++

(DE)
Presse
Mitteilungen
Detail
KALDEWEI und e15 mit spektakulärer Inszenierung beim Fuorisalone

KALDEWEI und e15 mit spektakulärer Inszenierung beim Fuorisalone

KALDEWEI, Ahlen/ Mailand, im April 2024 – KALDEWEI zieht bei der Fuorisalone 2024 in Mailand erneut mit einer spektakulären Inszenierung Besucher aus der ganzen Welt in seinen Bann. Zusammen mit dem Frankfurter Interior-Label e15 und der gefeierten britischen Designerin Bethan Laura Wood lädt der Badhersteller in die Casa Flash Art im Palazzo Durini inmitten der lebhaften Design-Metropole. Die Premium-Location des italienischen Kunstmagazins Flash Art bildet den adäquaten Rahmen für wegweisende Bad-Installationen. Hier zeigen KALDEWEI und e15 eine neue Kollektion von Möbeln und Accessoires für progressive Bäder. Verantwortlich für die Designsprache zeichnet Stefan Diez, der für beide Premium-Marken tätig ist. Nicht weniger spektakulär ist die Designserie von Bethan Laura Wood, die glasierte Badobjekte in wahre Kunstwerke verwandelt.

Für den Auftritt während der Mailänder Möbelmesse verbindet KALDEWEI visionäres Design mit Nachhaltigkeit und meditativen Aspekten. Die gesamte Inszenierung steht unter dem KALDEWEI-Begriff „Bath[o]philia“ und basiert auf dem positivistischen Konzept „Biophilie“ des deutschen Philosophen Erich Fromm. Dieser Begriff ist eine Kombination aus den altgriechischen Worten „Bios“ für Leben und „Philia“ für Liebe. Bei KALDEWEI wird aus Fromms „leidenschaftlicher Liebe zum Leben und allem Lebendigem“ der Neologismus „Bathophilia“ – das Bad als Rückzugsort für lebendige Momente voller Harmonie, Hingabe und ästhetischem Genuss. KALDEWEI schafft auf der Fuorisalone mit „Bath[o]philia“ ein intimes Refugium, eine Oase der Ruhe inmitten des pulsierenden Zentrums Mailands.

Location Casa Flash Art bietet perfekten Rahmen

Mit dem Palazzo Durini, der auch als Palazzo Caproni di Taledo bekannt ist, hat KALDEWEI ein echtes Schmuckstück unter den Premium-Locations Mailands gefunden. Schon der Weg in den mehrgeschossigen Palazzo ist beeindruckend, denn dieser führt durch einen luxuriösen Patio mit Koi-Teich und verwunschenem Pavillon. Von dort gelangen die Besucher in die Casa Flash Art, in dem e15 und KALDEWEI auf mehreren Ebenen ihre Kreationen präsentieren. Die beiden Premium-Hersteller verbindet neben ihrer ausgeprägten Leidenschaft für nachhaltige Materialien und Produkte die Zusammenarbeit mit einem der angesagtesten Designer Deutschlands, Stefan Diez. Diez zeichnet für die kreative Gestaltung der präsentierten e15 Möbel und Accessoires sowie der Badprodukte von KALDEWEI verantwortlich. Die Zusammenarbeit der beiden Familienunternehmen basiert auf gemeinsamen Werten und verbindet progressives Design mit luxuriösen Materialien.

Die neue e15 für KALDEWEI Kollektion aus der Feder von Stefan Diez

Die Möbel der neuen Kollektion sind aus massiver europäischer Eiche gefertigt. Hocker und Bank, ein Fußbrett, ein Handtuchhalter und eine Badewannenbrücke aus geölter Eiche erfüllen verschiedene Funktionen. Sie werden von Accessoires aus weichem, wasserabweisendem Leder ergänzt. Praktisch clever können die Tasche und eine Handtuchschlaufe magnetisch am Wannenrand befestigt werden. Die warmen und natürlichen Oberflächen der e15 für KALDEWEI Kollektion ergänzen die ikonischen KALDEWEI Produkte aus glasiertem Titanstahl e, die in einer einzigartigen Farbpalette angeboten werden.

Bethan Laura Wood komplettiert das Bath[o]philia Konzept

Die Gäste der Casa Flash Art dürfen sich auf ein weiteres Highlight freuen: unter dem Namen „Avocado Dreams“ hat die britische Designerin Bethan Laura Wood eine komplette Bad-Edition aus Badewanne, Duschfläche und Waschtisch für KALDEWEI gestaltet. Diese Objekte aus edler Stahl-Emaille, dekoriert mit fast schon psychedelisch anmutenden Mustern aus der Feder von Wood, sind wahre Artpieces – auf den ersten Blick eher für eine Kunstgalerie als für ein privates Refugium gedacht. Die schillernde Farbgebung und wirbeligen Muster unterstreichen die leidenschaftliche Liebe zum Lebendigen und passen so perfekt zum Bath[o]philia Konzept von KALDEWEI.

Quelle: Franz KALDEWEI GmbH & Co. KG. Beleg erbeten.
 

mehr erfahren

Text
docx  |  307 KB
Alle Bilder
zip  |  159 MB

1 MB

Bildquelle: KALDEWEI

1_IMG_0651.JPEG


4 MB

Bildquelle: KALDEWEI

1_IMG_4807.jpeg


2 MB

Bildquelle: KALDEWEI

1_IMG_4861.jpeg


2 MB

Bildquelle: KALDEWEI

2_IMG_4834.jpeg


2 MB

Bildquelle: KALDEWEI

3_IMG_4813.jpeg


2 MB

Bildquelle: KALDEWEI

4_IMG_4818.jpeg


3 MB

Bildquelle: KALDEWEI

4_kalewei-e15-fuorisalone2024-03.png