3D- und BIM-Daten zum Download

 
Digitales Planen mit KALDEWEI
 
Mit KALDEWEI als Partner können Sie sich auf höchste Planungssicherheit verlassen.
 
Profitieren Sie als Architekt oder Planer bei Planung, Koordination und Umsetzung von 3D-Daten, BIM-Daten und CAD-Daten direkt vom Markenhersteller.

Entdecken Sie sämtliche 3D-Zeichnungen, BIM-Dateien und 2D-Daten zu unseren KALDEWEI Badewannen, Duschen und Waschtischen. Unsere 3D-Daten enthalten Formen und Abmessungen für geometrische Modelle. Unsere BIM-Daten dagegen eignen sich für BIM-Modelle, in denen alle Informationen für die tatsächliche Umsetzung im Gebäude enthalten sind.
Sie verwenden ein CAD-System für Ihre Projektdarstellung? Kein Problem. Auch für Ihre CAD-Software erhalten Sie von uns die notwendigen Daten zum Download.


Ihre Vorteile mit BIM-Daten von KALDEWEI:

  • Einfachste Handhabung: Suchen Sie Ihre gewünschten Daten ganz einfach aus und laden Sie sie für Ihre individuelle Planung gebündelt herunter.
  • Ständige Aktualität: Die direkte Bereitstellung von uns stellt sicher, dass Ihnen stets die aktuellsten Daten digital zur Verfügung stehen.

 

Dateiformat

Die Daten stehen in den gängigen Formaten .rfa (Revit) und .gsm (ArchiCAD) zur Verfügung. Für Renderings bzw. 3D-Visualisierungen können die bereitgestellten .3ds und .max (3ds Max), .skp (Sketch’up), .vwx (Vectorworks) und .alto (Artlantis) Daten verwendet werden. Modelliert ist jeweils das Basisprodukt mit den obligatorischen Sichtteilen wie Ab- und Überlauf. So sind die Daten im praktischen Planungsalltag noch einfacher zu handhaben.

Zum Download

Puroset Wide links

Puroset Wide links

BIM-KNOW-HOW

Nähere Informationen zu Building Information Modeling
 

Was ist BIM?

Building Information Modeling (kurz: BIM) bedeutet Gebäudedatenmodellierung und ist eine Methode, bei der mithilfe einer Software die Planung, Koordination und Umsetzung von Gebäuden optimiert wird. Kern von BIM ist die Erstellung digitaler Modelle mit allen relevanten projekt- und produktspezifischen Daten. Die 3D-Modelle enthalten darüber hinaus Zusatzinformationen wie Kosten und Termine.

 

Warum Building Information Modeling?

Die Anwendung von BIM ermöglicht eine gewerkeübergreifende, rechnergestützte Planung, die alle Beteiligten in ein Bauprojekt einbindet. Der wechselseitige Informationsfluss verbessert die Kommunikation und sorgt für bessere Planungssicherheit und Kosteneffizienz, indem Wechselwirkungen zwischen Architektur und Gebäudetechnik möglichst transparent sind und Prozessänderungen somit frühzeitig berücksichtigt werden können.

 

Digitales Bauen auf höchstem Niveau: Baubranche trifft Digitalisierung

BIM gilt heute vermehrt als Standard zur Projektierung, Koordination und Kostenkontrolle im Bauen. Auch international gewinnt BIM immer mehr an Bedeutung. In Ländern wie Großbritannien, Norwegen, den USA und den Niederlanden ist BIM bereits weit verbreitet und teilweise bei öffentlichen Ausschreibungen Vorschrift. Der ganzheitliche Ansatz von BIM wird vor dem Hintergrund des „Green Building“-Konzepts und steigender Anforderungen an Nachhaltigkeit immer wichtiger, da die BIM-Methode relevante Informationen über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes bereitstellt.

BIM bei KALDEWEI

KALDEWEI fördert die zukunftsweisende Technologie Building Information Modeling zur Konstruktion von Objekten aktiv und unterstützt Planer und Architekten in einer engen Partnerschaft.

Bereits seit 2016 greift KALDEWEI als einer der ersten Sanitärhersteller das Zukunftsthema Building Information Modeling auf und unterstützt Planer und Architekten umfassend mit Digitaldaten für die wichtigsten Software-Anwendungen. Seit Ende November 2016 stehen KALDEWEI BIM-Daten zum Download zur Verfügung.

Weitere Download-Portale