• Service
  • Unternehmen
  • 100 Jahre KALDEWEI

100 Jahre KALDEWEI

 
 

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GERADE GENUG FÜR IHR BAD.

Vor 100 Jahren entdeckte KALDEWEI in emailliertem Edelstahl den idealen Werkstoff für Badobjekte. Wir sammelten Erfahrungen, verfeinerten die Techniken und revolutionierten die Fertigung, indem wir 1934 unsere erste freistehende Badewanne und 1957 die erste nahtlose Badewanne aus einer Stahlplatine herstellten. Von diesem Entwicklungsvorsprung profitiert die einzigartige Qualität unserer Badobjekte bis heute.

 

 

 

100 Jahre Made in Ahlen

QUALITÄT AUS TRADITION.

KALDEWEI ist ein Familienunternehmen mit starken Wurzeln: in der vierten Generation, aber noch immer dem allerersten Standort treu. Entwickelt, produziert und kontrolliert wird ausschließlich im westfälischen Ahlen. Selbst unser Email ist eine Eigenentwicklung, die hier gemischt und gebrannt wird. Für eine Qualität, die Menschen in 90 Ländern der Erde zu schätzen wissen.

Tradition ist, auch nach 100 Jahren noch das Gleiche zu wollen: das Beste. Und da wir die Zeit genutzt haben, die Wünsche und Träume unserer Kunden zu ergründen, steht der Name KALDEWEI mittlerweile für ein umfassendes Angebot, das für jede Badsituation und jedes Bedürfnis die optimale Lösung bereithält. Einen gehobenen Anspruch immer vorausgesetzt.

100 Jahre Leidenschaft

DIE MENSCHEN HINTER UNSEREM ERFOLG.

Stahl-Email ist unser Rohstoff. Doch Leidenschaft ist unser Antrieb: Leidenschaft für höchste Präzision, für zeitlose Ästhetik und die technischen Herausforderungen, die man als wahrer Pionier zu meistern hat. Diese Leidenschaft zeichnet unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit Generationen aus. So haben die Menschen bei KALDEWEI den Firmennamen zum Inbegriff für langlebige Badobjekte gemacht. Nur sie sind in der Lage, den hochgesteckten Anspruch der Marke KALDEWEI an Produkt-, Design- und Fertigungsqualität mit Leben zu erfüllen. Heute, und in Zukunft.

 

100 Jahre Nachhaltigkeit

MIT BÄDERN FÜR DIE EWIGKEIT.

Jedes KALDEWEI Badobjekt besteht aus den natürlichen Rohstoffen Glas und Stahl, die Sie problemlos recyclen lassen können. Aber nicht müssen. Denn mit ihren zeitlos eleganten Formen und unserem extrem beständigen Werkstoff sind unsere Duschflächen, Waschtische und Badewannen darauf ausgerichtet, Sie auch in 30 Jahren noch zu begeistern. Objekte, die es Wert sind, erhalten zu bleiben – für uns die beste Art, nachhaltig zu produzieren.

Die Historie von KALDEWEI in Zahlen

1918:   Gründung des Unternehmens

1934:   Produktion der ersten frei stehenden Stahlbadewanne

1956:   KALDEWEI fertigt neben Badewannen erstmals Duschwannen
 
1957:   Herstellung der ersten nahtlosen Badewanne aus einer Stahlplatine
 
1974:   Erstmalige Beauftragung externer Designer
 
2014:   Einführung der Produktlinie KALDEWEI MEISTERSTÜCKE
 
2015:   Einführung der KALDEWEI Waschtische aus KALDEWEI Stahl-Email
 
2018:   Entwicklung der Rinnendusche NEXSYS