Praktikum/Praxissemester

Lernen Sie
uns kennen

Im Rahmen eines Betriebspraktikums oder eines Praxissemesters lernen Sie bei KALDEWEI erfolgreiche mittelständische Industrie ebenso wie eine weltweit erfolgreiche Premiummarke hautnah kennen. Sie erhalten Einblicke in die Arbeitsabläufe und Zusammenhänge unseres Traditionsunternehmens.

Als vollwertiges Teammitglied werden Sie in die Strukturen des jeweiligen Unternehmensbereiches eingebunden und bekommen so die Möglichkeit Ihr Fachwissen aus dem Studium in der Praxis wiederzufinden oder anzuwenden. Sie arbeiten aktiv im Tagesgeschäft sowie an diversen Projekten mit und erlangen so wichtige Grundlagen sowie hervorragende Referenzen für Ihr späteres Berufsleben.

Egal ob kaufmännisches Know-how oder Kenntnisse in der Produktfertigung, wir belohnen Ihren engagierten Einsatz gerne mit der Vermittlung umfassenden Praxiswissens. Für das Praktikum sollten Sie mindestens drei Monate Zeit mitbringen. Vielleicht haben Sie am Ende Ihres Praktikums festgestellt, dass ein international tätiges Familienunternehmen genau das richtige für Sie ist und entscheiden sich für eine anknüpfende Werkstudententätigkeit oder einen Direkteinstieg bei KALDEWEI.



Jetzt für ein Praktikum oder ein Praxissemester bewerben

Stefanie Knitt - Personalreferentin
» Marketing, Technik «
Telefon: +49 2382 785-367
E-Mail: stefanie.knitt@kaldewei.de

Julia Wenge - Personalreferentin
» Vertrieb, kaufmännische Verwaltung «
Telefon: +49 2382 785-366
E-Mail: julia.wenge@kaldewei.de

Ihr erfolgreicher Start bei Kaldewei

1. ONLINE BEWERBUNG

Voraussetzung für einen erfolgreichen Start bei KALDEWEI ist eine vollständige Bewerbung via Online-Bewerbungssystem. Diese sollte ein An- bzw. Motivationsschreiben mit präferiertem Zeitraum sowie gewünschtem Einsatz- und Fachbereich, einen Lebenslauf, die Schul- und Hochschulzeugnisse sowie weitere Zeugnisse und Bescheinigungen bereits absolvierter Praktika oder Jobs beinhalten. Nach Eingang Ihrer Bewerbung prüfen wir die Vollständigkeit und Ihr Bewerberprofil wird mit den Anforderungen aus der entsprechenden Stellenausschreibung abgeglichen oder im Falle einer Initiativbewerbung mit der gewünschten Fachabteilung besprochen.

2. VORSTELLUNGSGESPRÄCH

Wenn Ihre Bewerbung unser Interesse geweckt hat, laden wir Sie zu einem gegenseitigen Kennenlernen ein. Das circa einstündige Vorstellungsgespräch mit einem Vertreter aus dem jeweiligen Fachbereich sowie Ihrem zukünftigen Betreuer aus der Personalabteilung dient dazu, mehr über Ihre Persönlichkeit sowie bisherigen fachlichen Erfahrungen und Qualifikationen zu erfahren. Außerdem erzählen wir Ihnen gerne mehr über unser Unternehmen, die Arbeit im betreffenden Fachbereich und beantworten Ihnen gerne offene Fragen, die Sie an unser Unternehmen haben. Bei Bewerbungen auf studentische Stellen in unserer Technik bietet es sich an, eine Werksbesichtigung zu machen, damit Sie ein vollständiges Bild von Ihrem zukünftigen Arbeitsplatz und den Aufgaben bekommen.

3. VERTRAGSABSCHLUSS

Nach dem persönlichen Kennenlernen teilen wir Ihnen innerhalb von wenigen Tagen unsere Entscheidung mit, ob es mit einem Praktikum, einer Abschlussarbeit oder dem Werkstudentenjob klappt. Sobald alle weiteren Formalitäten geklärt sind, senden wir Ihnen schnellstmöglich Ihren Vertrag zu.

Schüler

Studenten

Berufseinsteiger

Berufserfahrene