SAVE THE DATE FOR KALDEWEI

KALDEWEI, Ahlen, im August 2021 – Mit dem Zukunftsprodukt Superplan Zero bringt Kaldewei einen absoluten Blockbuster ins Bad. Der deutsche Premiumhersteller präsentiert am 9. September 2021 um 9 Uhr eine wegweisende Innovation aus der Feder des Designers Werner Aisslinger exklusiv auf dem Kaldewei YouTube-Kanal in einem völlig neuen Digitalformat. Pro Teilnehmer spendet Kaldewei 10 Euro an das WWF-Meeresschutzprogramm „Geisternetze“. 

Neues Design, neue Präzision, neues Fertigungsverfahren, höchste Eleganz. Das digitale Premieren-Event bietet umfassende Einblicke in die Entwicklungsgeschichte und die gesamte Design-Story des eleganten Duschbodens. Eine spannende Präsentation, großartig besetzt mit Persönlichkeiten aus der Welt des Designs, Produktentwicklung, Handwerk und Geschäftsführung:  Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot, Produktdesigner Werner Aisslinger vom Berliner Studio Aisslinger, Model und Anlagenmechanikerin Sandra Hunke sowie der Geschäftsführer Vertrieb Roberto Martinez und Vertriebsdirektor Alexander Muster von Kaldewei. Moderatorin Andrea Thilo führt durch die 20-minütige Premiere. 

Ein Highlight: Kaldewei präsentiert zum Launch-Event die ersten Impressionen der fotografischen Inszenierung der Superplan Zero durch Bryan Adams, mit dem Kaldewei bereits zum zweiten Mal zusammengearbeitet hat. 

Wer sich dieses spannende Event nicht entgehen lassen möchte kann sich online auf www.kaldewei.de/premiere anmelden oder sich direkt live am 9.9.2021 um 9 Uhr auf dem Kaldewei YouTube-Kanal zuschalten. 
Jede Teilnahme an der Superplan Zero Premiere unterstützt das WWF Meeresschutzprogramm „Geisternetze“. Kaldewei spendet für jeden Zuschauer 10 Euro an die WWF Initiative.

 

Quelle: Franz Kaldewei GmbH & Co. KG. Beleg erbeten.

Text
docx  |  1 MB
Alle Bilder
zip  |  862 KB

875 KB

Save the date: SUPERPLAN ZERO.

KAL_SUPERPLAN-ZERO_PR_STD_DIN-lang_WEB_DE.jpg