Kaldewei auf der SHK Essen und der IFH Nürnberg

Ahlen, im März 2016 – Im Frühjahr 2016 präsentiert sich Kaldewei auf den Sanitär-Fachmessen in Essen und Nürnberg einmal mehr als starker Partner des SHK-Fachhandwerks. Im Fokus stehen neue, praxisgerechte Lösungen für die bodenebene Duschplatzgestaltung, Waschtische aus Kaldewei Stahl-Email sowie die neuen Badkollektionen, die in Zusammenarbeit mit den Designern Arik Levy und Anke Salomon entstanden sind.

Die Markteinführung der Kaldewei Waschtische im vergangenen Jahr war nicht nur in Deutschland, sondern auch international ein großer Erfolg. Auf der SHK/IFH präsentiert der Premiumhersteller seine neuen Waschtische aus Stahl-Email und baut mit neuen Varianten dieses Produktsegment konsequent weiter aus. Ebenfalls gezeigt werden neue Lösungen für bodenebene Duschflächen, darunter die ultraflache Ablaufgarnitur KA 90, die jetzt auch mit emailliertem Ablaufdeckel angeboten wird. Mit den neuen emaillierten Ablaufdeckeln für alle bodenebenen Duschflächen mit 90er-Ablauf sind nun auch Duschflächen aus dem mittleren Preissegment, wie zum Beispiel die Scona oder Superplan, in einer vollemaillierten Version erhältlich.

Weitere Highlights auf der SHK/IFH sind die Kaldewei Meisterstücke der Produktlinien Emerso und Incava sowie die neuen Meisterstücke für den Wand- und Eckeinbau. Die Badewanne Silenio komplettiert zusammen mit der Weltneuheit Kaldewei Skin Touch die Messepräsentationen in Essen und Nürnberg.

Kaldewei: Partner des Handwerks
Sanitär-Profis können sich am Kaldewei Messestand von der Qualität der Neuheiten überzeugen und sich über die vielen Kaldewei Serviceangebote informieren. Ziel dabei ist, durch einfache und intuitive Tools die Arbeit der Installateure und Sanitärplaner noch leichter zu machen. Dazu gehören zum Beispiel ein Montagekonfigurator für bodenebene Duschen, die mobile Kaldewei Website sowie ein Film zur Unterstützung der Beratung im dreistufigen Vertriebsweg. Diese Angebote zeigen eindrucksvoll, wie gelebte Partnerschaft funktioniert.

Mehrfach preisgekrönter Messestand
Kaldewei lädt seine Besucher ein, die unterschiedlichen Produkte und Montagelösungen ganz neu zu erleben. Die Gestaltung des Messestands ist an den ISH-Auftritt angelehnt und besticht durch eine außergewöhnliche Architektur. Inspiriert von der Strahlkraft des Lichts durchbrechen einzelne Strahlen den Markenraum und formen dreidimensionale Facetten, in denen sich die unterschiedlichen Themen- und Erlebniswelten präsentieren. So wird die ikonische Inszenierung von Mensch und Produkt für die Gäste mit allen Sinnen erlebbar. Für sein einzigartiges Konzept wurde der Kaldewei Messestand bereits mit fünf Auszeichnungen prämiert, darunter renommierte Preise wie der „Iconic Award – Best of Best“ vom Rat für Formgebung und der „FAMAB AWARD 2015“.

Quelle: Franz Kaldewei GmbH & Co. KG. Beleg erbeten.

Kaldewei PR SHK IFH 2016 D
doc  |  3 MB
1 Kaldewei auf SHK IFH
zip  |  19 MB
4_Kaldewei_Messestand
< DIN A4
2 MB

Die Gestaltung des Messestands ist an den ISH-Auftritt angelehnt und besticht durch eine außergewöhnliche Architektur. Für sein einzigartiges Konzept wurde der Kaldewei Messestand bereits mit fünf Auszeichnungen prämiert.

Bildquelle: © Kaldewei/BECKER LACOUR  |  4_Kaldewei_Messestand

1_Kaldewei_Silenio
< DIN A4
2 MB

Mit der erfolgreichen Einführung der Kaldewei Waschtische im vergangenen Jahr hat der Premiumhersteller erneut ein Ausrufezeichen in der Branche gesetzt. Installateure, Architekten und Objektentscheider sind sowohl vom Design als auch von der Qualität der Modelle begeistert. Zur SHK/IFH wird das neue Produktsegment konsequent erweitert.

Bildquelle: © Kaldewei  |  1_Kaldewei_Silenio

2_Kaldewei_Silenio_1
< DIN A4
588 KB
2_Kaldewei_Silenio_2
< DIN A4
598 KB

Aufgrund seiner klaren Materialvorteile hat sich Kaldewei Stahl-Email seit Jahrzehnten in der Badgestaltung bewährt. Seine Widerstandsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit empfehlen das Material besonders für den regelmäßig und stark beanspruchten Waschplatz.

Bildquelle: © Kaldewei  |  2_Kaldewei_Silenio_2

3_Kaldewei_Scona
< DIN A4
3 MB

Kaldewei präsentiert auf der SHK/IFH die Ablaufgarnitur KA 90 mit vollemailliertem, bündigem Ablaufdeckel, der mit allen Kaldewei Duschflächen mit 90er-Ablauf kombiniert werden kann. Durch dieses Highlight steht ab sofort auch die Duschfläche Scona in einer vollemaillierten Ausführung für den besonders flachen, bodenebenen Einbau zur Verfügung.

Bildquelle: © Kaldewei  |  3_Kaldewei_Scona