Kaldewei auf der Swissbau 2016

Basel/Ahlen, im Januar 2016. – Über 100.000 Fachbesucher und private Bauinteressierte haben die etwas mehr als 1.100 Aussteller der diesjährigen Swissbau in Basel vom 12.-16.1.2016 besucht. Auch Kaldewei hat an der Leitmesse der Schweizer Bauwirtschaft Neuheiten präsentiert: im Fokus standen die neuen Waschtische aus Kaldewei Stahl-Email sowie die neuen Badkollektionen, die in Zusammenarbeit mit den Designern Arik Levy und Anke Salomon entstanden sind.

Die Swissbau markiert den Startschuss für die Kaldewei Neuheiten in der Schweiz: Erstmals wurde auf einer Schweizer Messe das neue Produktsegment Waschtische einem breiten Publikum vorgeführt – und stieß auf reges Interesse sowohl bei Bauinteressierten als auch Medienvertretern. Die neuen Badewannen und Waschtisch-Kollektionen von Arik Levy und Anke Salomon sorgten für ein weiteres Highlight am Kaldewei Messestand und konnten die Kunden und Interessierten begeistern.

Im Bereich der bodenebenen Duschen zeigte Kaldewei unter dem Motto "Einfach, flach, flexibel" auch auf der Swissbau vielseitige, einfache und variable Lösungen  und präsentierte sich mit zehn Produktserien, 57 verschiedenen Abmessungen und weit über 50.000 Varianten als der Experte für bodenebenes Duschen.

Besonders zu erwähnen ist außerdem der Kaldewei Messeauftritt: der architektonisch raffinierte Messestand ohne rechten Winkel und die große Orchideenkugel sorgten für ein optisches und gestalterisches Highlight in der "Trendwelt Bad".

Kaldewei Swissbau16 Nachschau DE
doc  |  2 MB
Kaldewei Swissbau16 Nachschau DE CH
zip  |  2 MB
Kaldewei Messestand Swissbau 2016
< DIN A4
3 MB

Auf der diesjährigen Swissbau in Basel hat Kaldewei seine Neuheiten präsentiert: im Fokus standen die neuen Waschtische aus Kaldewei Stahl-Email sowie die neuen Badkollektionen, die in Zusammenarbeit mit den Designern Arik Levy und Anke Salomon entstanden sind.

Bildquelle: © Kaldewei/BECKER LACOUR  |  Kaldewei Messestand Swissbau 2016

Kaldewei Messestand Swissbau 2016
< DIN A4
2 MB

Ein Highlight war der Kaldewei Messeauftritt, dessen raffinierte Architektur erstmals auf der ISH 2015 vorgestellt wurde und inzwischen bereits fünffacher Preisträger ist. Inspiriert von der Strahlkraft des Lichts durchbrechen einzelne Strahlen den Markenraum und formen so dreidimensionale Facetten, in denen die unterschiedlichen Themenschwerpunkte präsentiert werden.

Bildquelle: © Kaldewei/BECKER LACOUR  |  Kaldewei Messestand Swissbau 2016