Kaldewei Bildreportage: richtig und normgerecht abdichten

Das Dichtset Bodeneben von Kaldewei ist ein Abdichtungssystem zur einfachen Anbindung von bodenebenen Duschflächen an die Flächenabdichtung. Das Dichtset setzt sich aus den folgenden Bestandteilen zusammen:
• Wannen-Dichtband, 6,2 Meter
• zwei Wandecken
• vier Multifunktionsecken
• Montageanleitung

 

Schritt 1

Vorbereitung des Untergrunds: die Fläche gründlich von Staub und Fett befreien, damit die Dichtecken und das Dichtband später gut haften. Am besten eignen sich dafür Reinigungsmittel mit Alkohol bzw. Ethanol.

Schritt 2

Einfach den Schutzstreifen von der ersten Wandecke entfernen und diese - unter Berücksichtigung der Fliesenstärke – an der Außenseite der Duschfläche fixieren und fest andrücken. „Ich verwende dazu gerne eine leere Anstreicherrolle, damit die Verklebung mit der Emailoberfläche sicher und dauerhaft erfolgt. Alternativ auch ein sauberes, weiches Tuch. Das hat den Vorteil, dass beim Reiben Wärme entwickelt wird und so der Dichtstreifen besser haften bleibt“, lautet der Tipp von Martin Schäpermeier. So wird mit allen vier Dichtecken verfahren.

Schritt 3

Nach der Fixierung der Dichtecken wird das Dichtband zugeschnitten. Wichtig ist, dass sich Dichtband und Dichtecken immer um rund fünf Zentimeter überlappen.

Schritt 4

Mit dem zugeschnittenen Dichtband die Abdichtung ganz einfach an allen Seiten weiterführen und fest mit der Dusche verkleben. Danach werden der Montagerahmen und der Ablauf sicher positioniert, die Duschfläche wird in den Rahmen eingesetzt und der Ablauf montiert.

Schritt 5

Für die Verbundabdichtung zunächst einen breiten Dichtanstrich auf dem Estrich sowie an den Wänden jeweils unterhalb der Dichtbänder vornehmen. Die Dichtecken und die Dichtstreifen darauf andrücken. Danach werden die Dichtecken und die Dichtstreifen mithilfe des Dichtanstrichs oder einer Dichtschlämme miteinander verbunden. „Auf diese Nahtstellen sollte man besonders achten“, empfiehlt Martin Schäpermeier.

Schritt 6

Sind alle Dichtbänder und -ecken fest miteinander verbunden, erfolgt die sichere Integration des Kaldewei Dichtsystems in die übrige Badezimmerabdichtung nach DIN 18534-1. Dazu werden Wand und Boden bis zum Rand der emaillierten Duschfläche, also auch über die Bänder hinweg, ganz einfach mit der Abdichtung versehen. So sind Duschfläche, Wand und Boden zuverlässig abgedichtet. Nach der endgültigen Verfliesung durch einen Fliesenleger wird nur noch die Wartungsfuge rund um die emaillierte Duschfläche angebracht – fertig.

 

Detaillierte Montage- und Installationshinweise sind allen Kaldewei Systemen beigefügt oder stehen online schnell zur Verfügung. Als zusätzlichen Service für den Sanitär-Profi bietet Kaldewei auf seiner Website viele Montagevideos zum Download an, die leicht verständlich und in wenigen Schritten die einfache, schnelle und sichere Installation gewährleisten. Unter www.kaldewei.de/dichtset ist auch die Abdichtung bodenebener Duschen anschaulich dargestellt.

Quelle: Franz Kaldewei GmbH & Co. KG. Beleg erbeten.

Text
docx  |  5 MB
Alle Bilder
zip  |  30 MB
< DIN A4
5 MB
< DIN A4
4 MB

Schritt 1

Bildquelle: © Kaldewei/Christian Blanke Fotografie  |  Schritt 1

< DIN A4
4 MB

Schritt 2

Bildquelle: © Kaldewei/Christian Blanke Fotografie  |  Schritt 2

< DIN A4
4 MB

Schritt 3

Bildquelle: © Kaldewei/Christian Blanke Fotografie  |  Schritt 3

< DIN A4
4 MB

Schritt 3

Bildquelle: © Kaldewei/Christian Blanke Fotografie  |  Schritt 3

< DIN A4
1 MB

Schritt 4

Bildquelle: © Kaldewei/Christian Blanke Fotografie  |  Schritt 4

< DIN A4
4 MB

Schritt 5

Bildquelle: © Kaldewei/Christian Blanke Fotografie  |  Schritt 5

DIN A4
3 MB

Schritt 6

Bildquelle: © Kaldewei  |  Schritt 6