Kaldewei Scona: die ästhetische Duschlösung für jedes Bad

Ahlen, im Mai 2016. – Mit der Weiterentwicklung der vielseitigen Modellserie Scona stellt Kaldewei einmal mehr sein langjähriges Know-how für die ästhetische und zugleich funktionale Gestaltung von bodenebenen Duschbereichen unter Beweis: Als erste Duschfläche aus dem mittelpreisigen Ambiente-Segment steht die Kaldewei Scona ab sofort auch mit einem bündigen, vollemaillierten Ablaufdeckel zur Verfügung – für eine stilvolle Duschplatzgestaltung in einheitlicher Materialität und Farbgebung.

Die Kaldewei Scona garantiert ein modernes, zeitloses Design im Bad: Ein mittig positionierter, runder Ablaufdeckel und das darauf abgestimmte sanfte Gefälle stehen in wirkungsvollem Kontrast zur geometrischen Außenform und prägen das harmonische Design der Kaldewei Duschfläche. Spitze Radien sorgen darüber hinaus für eine passgenaue Integration der Duschfläche in das Badumfeld und garantieren ein absolut bodenebenes Duscherlebnis. Vor allem gegenüber Duschrinnen und Fliesen zeichnet sich die Kaldewei Scona durch einen besonders flachen Einbau aus: Mit der Ablaufgarnitur KA 90 ultraflach lassen sich sehr niedrige Bauhöhen von nur 61 Millimetern realisieren, was gerade bei der Modernisierung von Bestandbädern ein großer Vorteil ist. Die insgesamt 44 Abmessungen ermöglichen Architekten und Installateuren des Weiteren eine außergewöhnliche Flexibilität bei der Planung des bodenebenen Duschbereichs und werden jeder Raumsituation optimal gerecht – im Neubau ebenso wie in der Renovierung.

Neu: Scona mit vollemailliertem Ablaufdeckel
Kaldewei stellt dieses Jahr die bodenebene Duschfläche Scona erstmals mit vollemailliertem Ablaufdeckel vor, der sich optimal in das Design der Dusche integriert. Mit dieser Produkterweiterung ermöglicht Kaldewei ab sofort bereits im Mittelpreissegment eine Duschplatzgestaltung in einheitlicher Materialität und Optik. Auch farblich lässt die Kaldewei Scona mit vollemailliertem Deckel kaum einen Wunsch offen: Kunden haben die Wahl zwischen den gängigen Sanitärfarben sowie den exklusiven Matttönen aus der Coordinated Colours Collection von Kaldewei, die harmonisch auf die aktuellen Boden- und Materialtrends im Bad abgestimmt sind.

Der Premiumhersteller wertet mit dieser Weiterentwicklung sein Duschflächenangebot im Ambiente-Segment konsequent auf und begegnet so der steigenden Nachfrage nach ästhetischen, bodenebenen Gestaltungsmöglichkeiten für jedes Budget. In Kombination mit der großen Maßvielfalt und dem besonders flachen Einbau bietet Kaldewei mit der emaillierten Duschfläche Scona die perfekte Produktlösung für die bodenebene Dusche.

Quelle: Franz Kaldewei GmbH & Co. KG. Beleg erbeten.

Text
doc  |  860 KB
Alle Bilder
zip  |  15 MB
1_Kaldewei_Scona
< DIN A4
1 MB

Die bodenebene Duschfläche Scona mit bündigem, vollemailliertem Ablaufdeckel überzeugt dank ihrer einheitlichen Materialität nicht nur optisch, sondern auch in puncto Stabilität, Trittkomfort und niedriger Bauhöhe.

Bildquelle: © Kaldewei  |  1_Kaldewei_Scona

2_Kaldewei_Scona
< DIN A4
5 MB

44 verschiedene Abmessungen machen die Kaldewei Scona zu einer flexiblen Lösung für unterschiedliche räumliche Anforderungen, sowohl in der Renovierung als auch beim Neubau. Die emaillierte Duschfläche zeichnet sich zudem durch eine besonders flache Installation aus.

Bildquelle: © Kaldewei  |  2_Kaldewei_Scona

3_Kaldewei_emaillierter_Ablaufdeckel
< DIN A4
131 KB

Die bodenebene Duschfläche Scona mit vollemailliertem Ablaufdeckel ist auch in allen Matttönen der exklusiven Kaldewei Coordinated Colours Collection erhältlich, die sich besonders gut mit natürlichen Oberflächen aus Holz und Naturstein kombinieren lassen.

Bildquelle: © Kaldewei  |  3_Kaldewei_emaillierter_Ablaufdeckel