Kaldewei Waschtische einfach und schnell montiert

Kaldewei baut sein drittes Standbein, Waschtische aus Stahl-Email, konsequent weiter aus. Nach der Modelloffensive auf der ISH in Frankfurt präsentiert der Premiumbadhersteller auch 2018 die große Vielfalt seiner emaillierten Waschtisch-Lösungen, die dem Kunden maximale Freiheit bei der Gestaltung seines Traumbades ermöglichen. Für SHK-Profis stehen jetzt online viele hilfreiche Videos zur Verfügung, die die Montage der Kaldewei Waschtische noch leichter machen. Mit dem Ausbau des digitalen Serviceangebotes erfüllt Kaldewei den Wunsch der Fachpartner nach weiterer Unterstützung bei Planung und Realisation.

Von freistehenden Designer-Waschtischen bis zu kompakten Handwaschtischen für Gästebäder: Das Kaldewei Portfolio umfasst mittlerweile über 80 verschiedene Modelle und Varianten. Immer mehr private Bauherren und Architekten sind von den Auswahlmöglichkeiten für die einheitliche Gestaltung des Badezimmers mit Duschfläche, Waschtisch und Badewanne begeistert. Auch Projektentscheider schätzen die Vielfalt sowie die besonderen Vorzüge der Kaldewei Waschtische aus Stahl-Email, da diese besonders langlebig und pflegeleicht sind – alle Waschtische sind serienmäßig mit dem Kaldewei Perl-Effekt ausgestattet. Überzeugt von den ganzheitlichen Badlösungen zeigte sich unter anderem das Ski- und Wellness-Hotel Gotthard-Zeit im österreichischen Tirol, das sich bei der Modernisierung seiner Suiten für einen Dreiklang aus Kaldewei Produkten, bestehend aus Dusche, Doppelwaschtisch und Badewanne, entschied.

„Die hohe Nachfrage nach unseren Waschtischen ist eine Bestätigung für die erfolgreiche Etablierung des dritten Kaldewei Segments und bestärkt erneut unsere Überzeugung, dass unser Werkstoff Kaldewei Stahl-Email die beste Wahl für das Badezimmer ist“, kommentiert Horst King, Vertriebsleiter Deutschland bei Kaldewei, die Resonanz seiner Marktpartner.

Neue Montagevideos für die schnelle und einfache Installation

Sanitär-Profis dürfen sich 2018 über den Ausbau der Serviceangebote bei Kaldewei freuen. Bei der Planung von Bädern mit Kaldewei Lösungen und der anschließenden Installation unterstützt der Hersteller seine Fachpartner aus Handel und Handwerk mit einer Reihe von hilfreichen digitalen Tools. Für die einfache und schnelle Installation der Waschtische stehen nun zu jeder Modellfamilie und allen Einbausituationen Kurzvideos bereit. Diese können im Kaldewei YouTube-Channel oder auf der Website unter www.kaldewei.de/service/alles-fuer-den-profi/montagevideos/ kostenlos abgerufen werden.

Quelle: Franz Kaldewei GmbH & Co. KG. Beleg erbeten.

Text
docx  |  836 KB
Alle Bilder
zip  |  18 MB
1_Kaldewei_Miena
< A4
632 KB

Weiche Konturen verleihen den von Anke Salomon entworfenen Miena Waschtischen eine außergewöhnliche Leichtigkeit und eine zarte Filigranität. Die Waschtisch-Schalen können frei auf einer Trägerplatte oder Konsole platziert werden.

Bildquelle: © Kaldewei  |  1_Kaldewei_Miena

2_Kaldewei_Classic
DIN A4
4 MB

Die bewährte Produktlinie Classic hat Zuwachs bekommen. Passend zur Badewannenfamilie Classic Duo mit Einbauwannen und der Badewanne Meisterstück Classic Duo Oval erhalten Kunden auch den Classic Unterbau-Waschtisch.

Bildquelle: © Kaldewei  |  2_Kaldewei_Classic

3_Kaldewei_Puro_S
> DIN A4
4 MB

Mit Puro S hat Designerin Anke Salomon für Kaldewei einen eleganten doppelwandigen Aufsatzwaschtisch entworfen. Als Solitär gestaltet ermöglicht der Puro S mit schmalen, präzisen Rändern und großzügigem Innenraum die freie Platzierung auf einer Konsole.

Bildquelle: © Kaldewei  |  3_Kaldewei_Puro_S

4_Kaldewei_Puro_Doppelwaschtische
DIN A4
5 MB

Perfekt geeignet für Familienbäder und den öffentlichen Bereich sind die großzügigen Varianten des Puro Waschtisches. Zur Auswahl steht der Doppelwaschtisch mit einer großen, durchgehenden Mulde sowie mit zwei einzelnen Mulden.

Bildquelle: © Kaldewei  |  4_Kaldewei_Puro_Doppelwaschtische

5_Kaldewei_Handwaschtische
DIN A4
6 MB

Speziell für die Gestaltung von kleinen Bädern hat Kaldewei zwei Waschtischlösungen im Programm: die Handwaschtische Cono und Puro. Die seitliche Armaturenbank ermöglicht eine platzsparende Montage und lässt genügend Ablagefläche für kleine Waschaccessoires.

Bildquelle: © Kaldewei  |  5_Kaldewei_Handwaschtische