Symbiose von alpiner Architektur und stilvoller Eleganz

Ahlen, im Januar 2014 – Hohe Gipfel, tiefe Schluchten, rauschende Wasserfälle und klare Seen: Harmonisch eingebettet in die eindrucksvolle Schweizer Berglandschaft, verbindet The Chedi Tradition und Moderne auf raffinierte Weise. Inspiriert vom Charme Schweizer Grandhotels und Chalets, ist die Hotelarchitektur der alpinen Bauweise nachempfunden. Natürliche Materialien wie Naturstein, polierte Hölzer und geschmeidiges Leder, gepaart mit asiatischen Akzenten, präsentieren die Designphilosophie des 5-Sterne-Deluxe-Hotels, das am 20. Dezember 2013 Eröffnung gefeiert hat. Im Badezimmer setzt The Chedi auf den Einbau der frei stehenden Centro Duo Oval Badewanne und des japanisch inspirierten Kusatsu Pools sowie der Weltneuheit Conopool aus hochwertigem Kaldewei Stahl-Email.

Lebendige Tradition, kombiniert mit zeitlosem Luxus
Die Außenfassade des The Chedi aus heimischem Alpenholz besticht als Referenz an die umliegenden Naturschönheiten. In den großzügigen, bis zu fünf Meter hohen Innenräumen sorgen natürliche Materialien und warme Farbtöne, weiche Ledersofas und -sessel mit Felldecken, großzügige Panoramafenster und offene Feuerstellen für eine behagliche Atmosphäre. Kombiniert mit asiatischen Details im Interior Design, wie zum Beispiel Bronzen aus Bali, gelingt gekonnt die Symbiose von lebendiger Tradition und zeitlosem Luxus. Diese Gestaltung stammt aus der Feder des Designers Jean-Michel Gathy von Denniston Architects mit Sitz in Kuala Lumpur, Malaysia, Spezialist für Luxus-Resorts weltweit. „Als wir mit dem Design des The Chedi begonnen haben, hatten wir ein Grundprinzip: die harmonische Verbindung zwischen Interieur und Landschaft herzustellen. Wir haben innovative und hochmoderne Gestaltungselemente entwickelt und zugleich den alpinen Charme des Hotels mit seinen tiefen Wurzeln zur Natur bewahrt“, erklärt Jean-Michel Gathy.

Frei stehende Kaldewei Wannen als Designhighlights
So einzigartig wie die Berglandschaft sind auch die 50 bis 100 Quadratmeter geräumigen 104 Gästezimmer des The Chedi. Der hohe Designanspruch zeigt sich besonders in den Badezimmern, in denen sich die frei stehenden Kaldewei Wannen Centro Duo Oval präsentieren. „Die Designphilosophie des The Chedi vereint stilvolle Gestaltung, erstklassige Qualität und gelebte Tradition. Uns ist wichtig, dass jedes Einrichtungselement einen Wert besitzt, der unabhängig von Moden erhalten bleibt. Für den Baderaum sehen wir diese Eigenschaften in der Marke Kaldewei verkörpert. Die luxuriöse Langlebigkeit und die spürbare, gepflegte Materialqualität des hochwertigen Kaldewei Stahl-Emails haben uns sofort überzeugt, dass Kaldewei der ideale Partner bei der exklusiven Ausstattung unserer Badezimmer ist,“ betont Alain Bachmann, General Manager des The Chedi. Vier weitere Zimmer wurden mit dem Kaldewei Kusatsu Pool ausgestattet. Bei diesem Modell, das sich an der japanischen Badekultur orientiert, können die Gäste eine bequeme Sitzposition einnehmen und so mit dem ganzen Körper ins Wasser eintauchen.

The Chedi setzt auf Weltneuheit Conopool aus der Kaldewei Manufaktur
Im Spa-Bereich des The Chedi präsentiert Kaldewei mit dem großzügig dimensionierten Conopool eine Weltneuheit. Aber auch die Gäste der Luxus-Appartements kommen in den Genuss von individuell nach Kundenwunsch gefertigten Conopool Badewannen mit Vivo Turbo Whirlsystem. Speziell für dieses Projekt in Andermatt entstanden in der Kaldewei Manufaktur die weltweit größten Whirlwannen aus Kaldewei Stahl-Email mit Abmessungen bis zu 195 x 145 cm.

Kaldewei steht weltweit für seinen hohen Design- und Qualitätsanspruch. Alle Bade- und Duschwannen sowie emaillierten Duschflächen sind aus kostbarem Kaldewei Stahl-Email gefertigt. Dieses Material ist so widerstandsfähig, dass die Oberfläche selbst bei täglicher Nutzung keinerlei Gebrauchsspuren zeigt. Sein Qualitätsversprechen unterstreicht Kaldewei mit 30 Jahren Materialgarantie. So bietet die Marke Kaldewei der Hotellerie und Investoren nicht nur ästhetische, sondern auch dauerhaft sichere Produktlösungen.

Quelle: Franz Kaldewei GmbH & Co. KG. Beleg erbeten.

doc de PM Kaldewei The Chedi Andermatt
doc  |  17 MB
zip The Chedi Andermatt pics only
zip  |  59 MB
1 – The Chedi - Außenansicht
< DIN A4
4 MB

Harmonisch eingebettet in die eindrucksvolle Schweizer Berglandschaft, verbindet The Chedi Tradition und Moderne auf raffinierte Weise. Inspiriert vom Charme Schweizer Grandhotels und Chalets, ist die Hotelarchitektur der alpinen Bauweise nachempfunden.

Bildquelle: © Reto Guntli  |  1 – The Chedi - Außenansicht

2  – Loungebereich The Chedi
< DIN A4
4 MB

In den großzügigen, bis zu fünf Meter hohen Innenräumen sorgen natürliche Materialien und warme Farbtöne, weiche Ledersofas mit Felldecken und offene Feuerstellen für eine behagliche Atmosphäre im The Chedi.

Bildquelle: Copyright note: Reto Guntli  |  2 – Loungebereich The Chedi

3 – Badezimmer mit frei stehender Kaldewei Badewanne Centro Duo Oval
< DIN A4
4 MB

Der hohe Designanspruch des The Chedi zeigt sich besonders in den Badezimmern mit frei stehenden Kaldewei Wannen Centro Duo Oval. Das Design stammt vom berühmten Designbüro Sottsass Associati in Mailand, gefertigt sind sie aus kostbarem Kaldewei Stahl-Email. Dieses Material ist so widerstandsfähig, dass die Oberfläche selbst bei täglicher Nutzung keinerlei Gebrauchsspuren zeigt. Sein Qualitätsversprechen unterstreicht Kaldewei mit 30 Jahren Materialgarantie.

Bildquelle: Copyright note: Reto Guntli  |  3 – Badezimmer mit frei stehender Kaldewei Badewanne Centro Duo Oval

4 – Kaldewei Conopool
< DIN A4
6 MB
4 – Kaldewei Conopool
< DIN A4
4 MB

Eine Weltneuheit von Kaldewei präsentiert sich im Spa-Bereich und in den Luxus-Appartements: Mit seinen großzügigen Maßen garantiert der Conopool mit Vivo Turbo Whirlsystem Badegenuss der Luxusklasse.

Bildquelle: Copyright note: Reto Guntli  |  4 – Kaldewei Conopool

5 – Alain Bachmann, General Manager The Chedi
< DIN A4
3 MB

Alain Bachmann, General Manager The Chedi: „Die luxuriöse Langlebigkeit und die spürbare, gepflegte Materialqualität des hochwertigen Kaldewei Stahl-Emails haben uns sofort überzeugt, dass Kaldewei der ideale Partner bei der exklusiven Ausstattung unserer Badezimmer ist.“

Bildquelle: Copyright note: Reto Guntli  |  5 – Alain Bachmann, General Manager The Chedi