Wannenträger extraflach: einfache Montage auf dem Estrichboden

KALDEWEI, Ahlen, im März 2020. – Einfacher und schneller geht die Montage von emaillierten Duschflächen nicht: Dank des Wannenträgers extraflach lassen sich die Kaldewei Duschen Conoflat, Cayonoplan, Superplan, Superplan Plus und Scona in wenigen Schritten direkt auf dem Estrich installieren. Duschfläche, Wannenträger und Mittenabstützung sind bereits fix und fertig vormontiert – perfekt aufeinander abgestimmt und ganz einfach im Handling. Installateure profitieren von einer Zeitersparnis beim Einbau und somit von einer höheren Effizienz.

Vormontiertes System in einem Paket
Die Kaldewei Duschen sind mit dem Wannenträger extraflach ganz einfach und schnell auf dem Estrich oder – falls erforderlich – direkt auf den Fliesen installiert. Besonders praktisch: Emaillierte Duschfläche, Wannenträger und die Mittenabstützung werden als Systemlösung bereits vormontiert in einem Paket geliefert. So ist dieses Duschsystem von Kaldewei die optimale Lösung für die zeitsparende Montage in fast jeder Einbausituation. Ganz gleich, ob in Kombination mit Fliesen-, PVC- oder Holzboden. 

Einfache und normengerechte Montage
Eine Bodenaussparung ist nur für die Ablaufgarnitur erforderlich. Dank der geringen Aufbauhöhe lassen sich die Kaldewei Duschen nahezu bodeneben installieren. Schon nach wenigen Einbauschritten sind die emaillierten Duschflächen auf dem Estrich montiert. Mit dem Wannenträger extraflach entsprechen sie auf Estrich den erhöhten Schallschutzanforderungen nach DIN 4109, Ö-Norm B 8115-2 sowie der Schallschutzstufe III nach VDI 4100. Und für eine normengerechte Abdichtung empfiehlt Kaldewei das Dichtset Flex, das sich ganz einfach in die übrige Badezimmerabdichtung integrieren lässt.

Überzeugende Materialeigenschaften
Emaillierte Duschflächen von Kaldewei lassen sich mit dem Wannenträger extraflach nicht nur einfach und schnell installieren, sie überzeugen auch durch ihre besonderen Materialeigenschaften. Dazu gehören die Langlebigkeit, Rutschhemmung, Pflegeleichtigkeit sowie Recycelfähigkeit der edlen Oberflächen aus Kaldewei Stahl-Email. Und mit fünf unterschiedlichen Designlinien und einer großen Farbauswahl werden die Duschsysteme den unterschiedlichen Wünschen nach einer ästhetischen Badgestaltung gerecht.

Quelle: Franz Kaldewei GmbH & Co. KG. Beleg erbeten.

Text
docx  |  3 MB
Alle Bilder
zip  |  10 MB
6.1_Kaldewei_Wannenträger_extraflach

5 MB

Wannenträger extraflach von Kaldewei: Emaillierte Duschfläche, Wannenträger und Mittenabstützung sind bereits fix und fertig vormontiert – perfekt aufeinander abgestimmt und ganz einfach im Handling.

Bildquelle: © KALDEWEI  |  6.1_Kaldewei_Wannenträger_extraflach

6.2_Kaldewei_Superplan_Alpinweiß_Matt

76 KB

Die Kaldewei Duschen Conoflat, Cayonoplan, Superplan, Superplan Plus und Scona lassen sich mit dem Wannenträger extraflach ganz einfach und schnell auf dem Estrich oder – falls erforderlich – direkt auf den Fliesen installieren. Abgebildetes Produkt: Kaldewei Duschfläche Superplan in Alpinweiß Matt mit rutschhemmender Oberflächenvergütung Secure Plus

Bildquelle: © KALDEWEI  |  6.2_Kaldewei_Superplan_Alpinweiß_Matt

6.3_Kaldewei_Superplan_Alpinweiß_Matt
< DIN A4
5 MB

Besonders praktisch: Emaillierte Duschfläche, Wannenträger und die Mittenabstützung werden als Systemlösung bereits vormontiert in einem Paket geliefert. So ist dieses Duschsystem von Kaldewei die optimale Lösung für den schnellen Einbau in fast jeder Einbausituation. Ganz gleich, ob in Kombination mit Fliesen-, PVC- oder Holzboden. Abgebildetes Produkt: Kaldewei Duschfläche Superplan in Alpinweiß Matt mit rutschhemmender Oberflächenvergütung Secure Plus

Bildquelle: © KALDEWEI  |  6.3_Kaldewei_Superplan_Alpinweiß_Matt